Doris Dobetsberger

Amazonas Raindrop 

 Das Entspannende an der Amazonas Raindrop ist der Einsatz heißer und kalter Steine in Kombination

mit den ätherischen Ölen und dem Massageöl V6 von Young Living®, das die Haut nährt und pflegt.  

Der Ursprung der Anwendung von heißen Steinen reicht weit über 2000 Jahre zurück.

Aufzeichnungen belegen, dass schon unsere Vorfahren die Kraft der

erwärmten Steine zu nutzen wussten.

Durch den Einsatz von warmen und kühlen Basaltsteinen dringt die Wärme bis in die tiefen Körperzonen ein

und stimuliert so die Blutzirkulation und damit den Abtransport von Schlackenstoffen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Sie  ist eine Entspannungstechnik auf körperlicher und emotionaler Ebene, also für Körper, Geist und Seele.

Sie harmonsiert, regeneriert und entspannt. 

In dieser Technik verwende ich die hochwertigen, reinsten ätherischen Öle von Young Living®, die 

so ihre ganzheitliche Wirkung entfalten können. Schon nach ca. 20 Minuten sind die Wirkstoffe in jeder Zelle.

Durch das Einatmen der ätherischen Öle während der Raindrop® gelangen die Duft-Reize direkt ins limbische System.

Hier können Emotionen gelöst und eventuell vorhandene Blockaden gelöst oder abgeschwächt werden.

 

Somit machen sie Platz für ein Gefühl der Sicherheit und Geborgenheit. Das Ergebnis ist geistige Klarheit und Frische.

So hilft Dir Die Raindrop dabei, den Körper in Balance zu bringen.

Für alle ätherischen Öle gilt:
Verdünnt wird ein ätherisches Öl mit einem hochwertigen, biologischen Basisöl wie zum Beispiel V6 von Young Living.

Zitrusöle sind photosensitiv, also nicht vor Sonnenbad oder UV-Bestrahlung aufzutragen. ZitrusallergikerInnen können auf Zitrusöle eine Reaktion haben, da diese Öle nicht destilliert, sondern aus der Rinde gepresst sind.

Allergische Reaktionen sind nicht mit einer lokal auftretenden Hautreaktion in Folge von Reinigungsprozessen der Haut

von Petrochemikalien aus herkömmlichen Hautpflegeprodukten und infolge eines westlichen Lebensstils gleichzusetzen.

In der Schwangerschaft gibt es einige Öle, die seit Jahrtausenden eingesetzt werden, um alle ablaufenden Prozesse zu unterstützen. Manche ätherische Öle sollten in dieser besonderen Zeit aber gemieden oder nur mit Vorsicht genutzt werden.

Jeder ist für sich selbst verantwortlich. Produkte von Young Living sollen keinen Arzt oder Apotheker ersetzen.

Sie basieren sowohl auf jahrhundertelanger Erfahrung im Umgang mit Pflanzen und ihren ätherischen Ölen, als auch auf jahrzehntelanger, wissenschaftlicher Forschung und den Erfahrungswerten von NutzerInnen der Young Living Öle.