Doris Dobetsberger

Phonophorese - Tonpunktur

Die Arbeit mit Stimmgabeln

 Stimmgabeln - bereits im Namen erkennt man, dass bei der Stimmgabelarbeit

mit Stimmungen und Schwingungen gearbeitet wird. 

Stimmung hat immer mit Klängen und Tönen zu tun,

also mit Schwingungen.

 

Bin ich verstimmt, dann bin ich nicht richtig in Schwingung - mit mir, mit meinem Partner, mit meiner Familie,

mit meinen Vorstellungen und Zielen. Ja, manchmal sogar mit der ganzen Welt...

 

 

Phonophorese bezeichnet das Arbeiten mit hörbaren Planetenfrequenzen, die z.B. mittels Hörsinn oder auch

durch das Setzen von Stimmgabeln auf Akupunkturpunkte, Meridiane oder Chakren ihre Wirkung einschwingen.

 

Die Phonophorese verbindet jahrtausendealtes Wissen der Menschheitsgeschichte

in einer sanften, alternativen Methode.

 

 

Dabei wird der innere Heiler -unsere Selbstheilungskräfte- aktiviert, unser Energiesystem

kann dadurch gestärkt und harmonisiert werden.

 

Die Töne der Stimmgabeln entsprechen den Planetenfrequenzen, wie z.B. Pluto, Saturn, Mars

oder auch verschiedenen Frequenzen des Mondes...

 

Seit Paracelsus wissen wir von der Gleichung

Mikrokosmos=Makrokosmos,

das heißt der menschliche Körper trägt alle Informationen (Schwingungen) des Weltalls in sich.

"Was oben schwingt, schwingt unten mit."

Und so verhält es sich auch umgekehrt.

 

Vergleicht man den Körper mit einem Symphonieorchester, können wir sagen:

ist ein Instrument "verstimmt", sorgt das sicher für eine "Verstimung" der Musiker und Zuhörer.

Auf den menschlichen Körper übertragen, heißen die verstimmten Instrumente nicht Geige, Cello oder Klavier,

sondern Magen, Leber, Niere usw. Die Verstimmung des Körpers wird Krankheit oder Blockade genannt.

 

Planetenstimmgabeln wirken auf den menschlichen Körper, da alles im Kosmos vom Kleinsten bis zum Größten schwingt.

Ob Planet oder Atom, ob ein Körperorgan oder eine Zelle - alles hat seine ureigenen Resonanzfrequenzen

und steht dadurch mit anderen Schwingungssystemen in Resonanz.

Wir sind multi-frequente Wesen!

 

Unser Körper ist ein schwingendes System, all unsere Körperfunktionen sind mit dem großen Ganzen feinabgestimmt.

Unsere eigenen Schwingungen überlagern sich mit denen der Erde, der Sonne und der anderen Planeten.

 

Hier setzt auch die Stimmgabelarbeit an um wieder im Fluss zu sein.

Der Körper besteht zu mindestens 70% aus Wasser,

die Schwingungen der Stimmgabeln bringen den Körper wieder in Harmonie.

 

Stimmgabeln können z.B. zum Stress-Management, zum Wirbelsäulenausgleich, zur Chakrenharmonisierung, bei Stimmungstiefs, zum Entstören von Narben und vielen weiteren Anwendungsgebieten zum Einsatz kommen.

Sie bringen Körper, Geist und Seele in Einklang.

 

 

Hier der Link zur Homepage der Humanenegertiker - WKO.

Die Energiearbeit mit Klängen wird auch hier nochmals ausführlich -anhand des 3 Ebenen-Modells - geschildert: